Landesarbeitsgemeinschaft
politisch-kulturelle Bildung
Sachsen e.V.
Menü
Aktuelles Angebot –

Workshop Rassismuskritik in Seminarkontexten

Der Workshop richtet sich insbesondere an Multiplikator:innen in der Bildungsarbeit, Sozialarbeiter:innen, Lehrer:innen.

Tag 1: Freitag 5.11.2021, 9:30 bis 16:30 Uhr

* Beschäftigung mit Rassismus als komplexes System, in der rassistischen Logik entstehende Widerstände, was passiert im Prozess der Auseinandersetzung mit Rassismus bei unterschiedlich positionierten Menschen?

* Kritische Analyse einer konkreten Methode (wer lernt, wer profitiert, Chancen und Fallstricke)

Tag2: Samstag 6.11.2021, 10:30 bis 17:30 Uhr

* Vermittlung von Methoden, welche möglichst wenig Rassismus (re-)produzieren.

* Vorstellung von Materialien von PoC-positionierten Referent*innen, Trainer*innen etc.

* Kritische Analyse, Chancen und Fallstricke der Anwendung der Methoden

* Umgang mit typischen Reaktionen, welche bei der Anwendung der Methoden auftauchen.

* Teilen des Erfahrungswissens von pokuBi (Arbeit mit parallelen Räumen, Haltung innerhalb von Methodenauswahl, nicht auf Kosten von anderen lernen ...)

Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 11 Personen begrenzt.

Der Workshop ist kostenfrei und wird mitfinanziert über den Kulturraum Leipziger Raum und den Aktionsfond der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig.

Veranstaltungsort ist: Netzwerk für Demokratische Kultur e.V., Domplatz 5, 04808 Wurzen

Verpflegung wird gestellt. Es können nur beide Tage zusammenhängend besucht werden.

Anmeldung

martina.glass@ndk-wurzen.de
034 25/85 27 10

Ein Angebot aus dem Themenbereich

Aus- und Fortbildungen